blank

Alarmierende Wirtschaftsdaten – droht ein massenhaftes Kliniksterben?

Eine alarmierende Prognose! 69% der bundesdeutschen rechnen im Jahr 2022 mit einem Jahresdefizit. Die kommunalen prognostizieren zu 90% ein Jahresdefizit. 96% aller Krankenhäuser sehen eine Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage in den nächsten fünf Jahren voraus.

„Wenn diese Prognosen eintreffen, wird es ein massenhaftes in Deutschland und insbesondere auch in Bayern geben,“ befürchtet Dr. Rainer Hoffmann, i.R., Internist und Gestroenterologe. „In Marktheidenfeld und Roding, schlossen innerhalb von einem Jahr 2 Krankenhäuser. In Freilassing und Freyung wurden innerhalb weniger Monate weitere angekündigt. In Berchtesgaden und Wegscheid droht die Umwandlung von Allgemeinkrankenhäusern in Fachkliniken ohne klinische Notfallversorgung. Diese Entwicklungen sind besorgniserregend. Weitere Klinikschließungen sind angesichts der wirtschaftlichen Lage vorhersehbar.“ […]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.