Das 3D-Drucklabor im Krankenhaus

In deutschen Krankenhäusern bricht das Zeitalter der Drucker an – genauer gesagt – das der 3D-Drucker. […] Die Technik soll die Medizin aber noch weiter voranbringen: Implantate, ganze Organe und sogar Stammzellen sollen in Zukunft gedruckt werden.

Die 3D-Drucktechnologie ist eine Revolution: Sie ermöglicht die Erstellung von Lösungen, die individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt sind. Daher spricht viel für die Einrichtung eines eigenen 3D-Drucklabors im Krankenhaus, denn es lassen sich kostengünstige, komplexe und maßgeschneiderte Lösungen umsetzen. Die 3D-Drucktechnologie ist ein innovatives Mittel die Patientenversorgung zu verbessern und sich gleichzeitig einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. […]

Pressemitteilung: NEXUS AG

Das könnte Dich auch interessieren …