Klinikum Mittelbaden und Geschäftsführer Daniel Herke trennen sich einvernehmlich

Unterschiedliche Führungsansichten führen zur vorzeitigen Vertragsauflösung

, der seit Oktober als kaufmännischer zusammen mit Privatdozent Dr. med. Thomas Iber die Geschäfte der gGmbH leitete, beendet vorzeitig seinen Vertrag. Die Trennung erfolgt im gegenseitigen Einvernehmen aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen über die Führung des kommunalen Gesundheitsversorgers.

Das könnte Dich auch interessieren …