Angela Tausendpfund wird neue Geschäftsführerin der EGW

Ab Montag, 1. April, übernimmt Angela Tausendpfund die Position der Geschäftsführerin bei der EGW für ein gesundes Wiesbaden mbH. Sie folgt auf Dr. Michael Forßbohm, der die Geschäftsführung im vergangenen Jahr interimsweise innehatte.

Milena Löbcke, Gesundheitsdezernentin und Aufsichtsratsvorsitzende der EGW, begrüßt Angela Tausendpfund herzlich in ihrer neuen Rolle. Sie betont, dass die Stadt mit Angela eine versierte Fachfrau gewonnen hat, die das kennt und über umfassende Erfahrung im verfügt. Angela Tausendpfund wird die Gesellschafterfunktion gegenüber den Dr. stärken und den Dialog intensivieren. Zugleich soll die EGW breiter aufgestellt werden, um ihre Rolle als Gesundheitskoordination zwischen dem kürzlich beschlossenen Masterplan und quartiersbezogenen Gesundheitsnetzwerken zu etablieren.

Das könnte Dich auch interessieren …