30 Millionen Euro für die Stärkung von Krankenhäusern im Sauerland

Krankenhaus Maria-Hilf in Brilon und Klinikum Hochsauerland in Arnsberg erhalten Einzelförderung

Mit der Einzelförderung von Investitionen in Krankenhäusern ergreift die Landesregierung effektive Maßnahmen zur Stärkung der Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat heute Förderbescheide an das Klinikum Hochsauerland in Arnsberg und das städtische Krankenhaus Maria-Hilf in Brilon übergeben. Das Klinikum Hochsauerland erhält eine Förderung in Höhe von rund 28 Millionen Euro. Das Krankenhaus Maria-Hilf in Brilon wird mit rund zwei Millionen Euro gefördert. […]

Pressemitteilung: Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen