Strengere Auflagen für Clouddienste im Gesundheitswesen: BSI-C5-Testat ab Juli Pflicht

Ab dem 1. Juli müssen Clouddienste im Gesundheitswesen die strengen Kriterien des BSI-C5-Testats erfüllen, wie es das Digital-Gesetz (DigiG) vorschreibt. Diese Maßnahme soll die Sicherheit sensibler Gesundheitsdaten gewährleisten, wirft jedoch zahlreiche Fragen auf. Insbesondere kleine Anbieter könnten benachteiligt werden, da die Anforderungen vor allem große Konzerne begünstigen könnten…

Das könnte Dich auch interessieren …