NRW-Gutachten: Planungen an der Patientenversorgung orientieren

„Eine Reform der Krankenhauslandschaft ist nötig und daran werden wir konstruktiv mitarbeiten. Es ist richtig, die Ergebnisse des Gutachtens nun mit genügend Zeit breit zu diskutieren. Denn ein so grundlegender Systemwechsel in der Krankenhausplanung lässt sich nicht übers Knie brechen. Wichtig ist, alle Planungen an der Patientenversorgung zu orientieren und die jeweiligen regionalen Gegebenheiten im Blick zu haben. Allein am Reißbrett lässt sich eine Krankenhausplanung, die Hand und Fuß hat, nicht entwickeln. […]

Pressemitteilung: Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e. V. 

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen