blank

DGVS: DRG-Update – Herbst 2018

Das DRG-Update der DGVS wird halbjährlich veröffentlicht und enthält die wichtigsten Änderungen in den Bereichen ICD, OPS und DRG

Die DGVS informiert über die Änderungen bei gastroenterologischen Leistungen im deutschen DRG-System. Die Neuerungen im Bereich der ICD-Codes u.a. für die Leberzirrhose und Ösophagusvarizen sowie die OPS-Codes für die verbesserte Kodierbarkeit endoskopischer Leistungen werden detailliert erläutert. Die dargestellten Ergebnisse basieren auf der finalen Version des ICD und der vorläufigen Version des OPS-Katalogs des DIMDI für 2019.

Download: DGVS (PDF, 369KB)

Das könnte Dich auch interessieren …