Markiert: Katholisches Klinikum Oberhausen

Das Katholische Klinikum Oberhausen ist ein Zusammenschluss aus den Krankenhäusern St. Clemens Hospital, St. Josef-Hospital und St. Marien-Hospital, den Alten- und Pflegeeinrichtungen St. Clemens, dem Bischof-Ketteler-Haus und dem Pflegezentrum Josefinum sowie den ambulanten Pflegediensten St. Clemens, St. Josef und St. Marien, dem stationären und ambulanten Hospiz St. Vinzenz Pallotti.sowie dem ambulanten Kinderhospiz Möwennest.

Mit insgesamt 720 Betten in den Krankenhäusern, 353 Plätzen in den Alten- und Pflegeeinrichtungen, 10 Plätzen im stationären Hospiz und über 2370 Mitarbeitern/-innen nimmt das Katholische Klinkum Oberhausen eine Spitzenstellung unter den Oberhausener Einrichtungen der Gesundheitsversorgung ein.

0

Katholische Klinikum Oberhausen (KKO): St. Josef Krankenhaus soll schließen

KKO muss Infrastruktur komprimieren, um das für 2019 erwartete Defizit von acht Millionen Euro künftig vermeiden zu können. Dazu müssen die medizinischen und pflegerischen Leistungen...