Cathleen Biesen wird zum 1. April 2021 neue Kaufmännische Leiterin der DRK Kliniken Berlin Mitte

Zum 1. April 2021 übernimmt die im erfahrene Betriebswirtin Cathleen Biesen die Kaufmännische Leitung der DRK Mitte.

Dr. Christian Friese, Sprecher der der , freut sich über die personelle Verstärkung am Standort Mitte: „Mit Frau Biesen haben wir eine ausgesprochen empathische und erfahrene Expertin gewonnen, die über fundierte Kenntnisse im Gesundheitswesen verfügt und die DRK Kliniken Mitte mit ihrem Wissen und Know-how bereichern wird.“

Die gebürtige Greifswalderin blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen in unterschiedlichen Positionen zurück. Sie nahm bereits während ihres Studiums der Betriebswirtschaftslehre administrative Aufgaben im Immanuel Krankenhaus wahr, bevor sie 2007 im Sankt Gertrauden-Krankenhaus begann und dort u. a. als Controllerin und als Assistentin der Geschäftsführerin tätig war. 2014 wechselte sie ins Berliner Institut für Gesundheitsforschung und leite dort u. a. den Bereich Finanzen und Controlling. 2018 begann Frau Biesen als Verwaltungsleiterin im KfH Kuratorium für und Nierentransplantation e.V. und übernahm die kaufmännische Verantwortung für neun Berliner KfH-Standorte. […]

Pressemitteilung: DRK-Schwesternschaft Berlin

Das könnte Dich auch interessieren …