AOK-Hessen: Vorstand gewählt

Bad Homburg. Die geht mit Kontinuität und Gestaltungswillen in die Zukunft. Detlef Lamm, Dr. Michael Karner und Dr. Isabella Erb-Herrmann führen auch ab 01.01.2022 die Geschicke der AOK Hessen.

In seiner heutigen Sitzung stellte der der die personellen Weichen für die Zukunft der Gesundheitskasse. Detlef Lamm und Dr. Michael Karner wurden erneut in den gewählt und in ihren Funktionen als Vorsitzender bzw. Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes bestätigt.

Frau Dr. Erb-Herrmann wurde von ihrer bisherigen Position der Bevollmächtigten des Vorstandes neu in den berufen. Damit hat der die Weichen für die Fortsetzung eines zukunftsfähigen Managements der Hessen gestellt.

Die Wahl des Vorstandes steht turnusgemäß spätestens alle sechs Jahre an. „Auch ab 2022 wird die hessische Gesundheitskasse durch drei erfahrene Persönlichkeiten geführt. Gerade in bewegten und zum Teil auch unsicheren Zeiten ist diese Kontinuität an der Spitze der Hessen ein großer Gewinn“, so der alternierende Verwaltungsratsvorsitzende der AOK Hessen, Dr. Stefan Hoehl (Arbeitgebervertreter). […]

Pressemitteilung: AOK

Das könnte Dich auch interessieren …