Oberbürgermeister Saarbrücken warnt vor „unkontrolliertem Kliniksterben“

Oberbürgermeister Uwe Conradt sieht die saarländische Krankenhauslandschaft in einer schweren Krise.

Conradt fordert vor diesem Hintergrund schnelles Handeln und ausreichende Maßnahmen vom saarländischen Gesundheitsministerium und der Ministerpräsidentin zur Verhinderung von weiteren Klinikschließungen im Saarland. Er verweist dabei auch auf die Deutsche Krankenhausgesellschaft, die staatliches Handeln als verfassungsrechtlich dringend geboten ansieht, um eine Krankenhaus-Insolvenzwelle zu verhindern […]

Das könnte Dich auch interessieren …