Stellungnahme zum Referentenentwurf für eine Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung

können nur ein erster Schritt sein

Der Marburger Bund unterstützt die Zielsetzung des Verordnungsgebers, die der und die Arbeitssituation der Beschäftigten im durch verbessern zu wollen. Es sei aber nicht hinreichend, allein auf eine Untergrenze abzustellen, bei deren Unterschreitung eine patientengefährdende pflegerische Versorgung vermutet wird, mahnt der Marburger Bund in seiner zum aktuellen Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit für eine -Verordnung (PpUGV). […]

: Marburger Bund (PDF, 109KB)

Das könnte Dich auch interessieren …