blank

DRGs nun auch für teilstationäre Leistungen

aDRG-Fallpauschalen-Katalog 2021 sieht neue Hauptdiagnosegruppe in der Pädiatrie vor

Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hat die Pflegepersonal­kosten für den Fallpauschalenkatalog 2021 aus den diagnosebezogenen Fallpauschalen ausgegliedert und sogenannte aDRGs erstellt, die insbesondere in der Pädiatrie eine Verbesserung erwarten lassen. Der aDRG-Katalog weist nun die neue Hauptdiagnosegruppe „Teilstationäre pädiatrische Diagnostik und Behandlung“ für die Bereiche Anästhesie/Sedierung, Infusion, Kinderchirurgische Maßnahmen auf. […]

Quelle: DGKJ e.V.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.