blank

Zur nachträglichen Anpassung der Kodierung an das Prüfergebnis des MDK

L 11 KR 794/19 | Landessozialgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 10.12.2019 – Kommentar BDO Legal

Wie eine aktuelle Entscheidung des LSG Baden-Württemberg vom 10.12.2019 zeigt, sind die Krankenhäuser sowohl nach alter Rechtslage, als auch aktuell nach § 17c Abs. 2a KHG angesichts der Fortgeltung von § 7 Abs. 5 PrüfvV zur Umsetzung eines erlössteigernden Prüfergebnisses des MDK berechtigt, ohne dass dabei Fristen einzuhalten wären. […]

Quelle: BDO Legal

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.