Krankenhäuser im 6K Verbund wollen Zusammenarbeit vertiefen

„Die in Deutschland stehen vor enormen Herausforderungen. Neben der aktuellen finanziellen Krise und der Krankenhausreform müssen wir den bewältigen und uns auf eine zunehmende Ambulantisierung sowie von Leistungen einstellen“, beschreibt der Vorsitzende des 6K-Verbundes […]

Auf welchen Themenfelder diese Zusammenarbeit gelingen kann, stand im Mittelpunkt der jährlichen Klausurtagung des Verbundes. Das Treffen in Timmendorfer Strand stand in diesem Jahr unter dem Motto „Quo Vadis 6K?“. Knapp 200 Teilnehmer der in dem Verbund zusammengeschlossenen Schwerpunktkrankenhäuser FEK Neumünster, Klinikum Itzehoe, und die sowie das Klinikum Bad Bramstedt entwickelten und diskutierten zahlreiche Vorhaben zum Ausbau der . […]

Das könnte Dich auch interessieren …