Volkskrankheit Diabetes: Niedersachsen bei Krankheitszahlen unter dem Bundesdurchschnitt

Das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) hat den ersten Gesundheitsatlas für Niedersachsen herausgegeben. Darin werden Ursachen, Verbreitung und Folgen von Diabetes mellitus Typ 2 erklärt und Handlungsbedarfe auf Grundlage von AOK-Leistungsdaten aus dem Jahr 2017 aufgezeigt.

In Niedersachsen erhielten 2017 629.000 Versicherte die Diagnose Diabetes mellitus Typ 2. Dr. Jürgen Peter, Vorstandsvorsitzender der AOK Niedersachsen, erklärt: „Mit einer Diabeteshäufigkeit von 7,9 Prozent liegt Niedersachsen damit unter dem bundesweiten Durchschnitt von 8,6 Prozent. Auf diesen Zahlen möchten wir uns allerdings nicht ausruhen. Vielmehr sind die Zahlen für uns ein Ansporn, um Ansätze im Kampf gegen Diabetes weiterzuentwickeln“. […]

Download: Gesundheitsatlas Niedersachsen Diabetes mellitus Typ 2 (PDF, 1.61MB)

Pressemitteilung: AOK Niedersachsen

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen