Die BG Kliniken und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di haben sich auf einen neuen Tarifvertrag zur Stärkung des Pflegepersonals sowie des pflegerischen Funktionsdienstes der Unternehmensgruppe verständigt

Mit der Einigung erreichen die BG Kliniken umfangreiche Entlastungen und Zusatzleistungen für rund 4.000 Pflegekräfte in ganz Deutschland.

Der neue Tarifvertrag für Pflegekräfte der BG Kliniken zielt auf eine nachhaltige Stärkung der Arbeitsbedingungen im Pflegebereich ab und regelt neben Maßnahmen zur Personalgewinnung und -entwicklung vor allem auch die Durchführung einer verbindlichen Personalbedarfsermittlung sowie Verfahren zu Regelbesetzungen und zum Ausfallmanagement.

Mit Inkrafttreten des Tarifvertrages erhalten Pflegekräfte ab dem 01.12.2019 eine großzügige Flexibilitätszulage, wenn sie außerplanmäßig Dienste übernehmen. Darüber hinaus zahlen die BG Kliniken zukünftig Prämien an Beschäftigte, die erfolgreich neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflegebereich werben. Die individuelle Gesundheitsvorsorge fördern die BG Kliniken überdies durch zusätzliche bezahlte Arbeitsbefreiung für Pflegekräfte, die an zertifizierten Präventionsmaßnahmen teilnehmen. […]

Pressemitteilung: BG Klinikum Duisburg

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.