Entwicklungspartnerschaft zwischen CTK und Tiplu

Gemeinsam für die Prozessoptimierung im Medizincontrolling: CTK und TIPLU gehen für erste Schritte der automatisierten Kodierung eine 2-jährige Entwicklungspartnerschaft ein

Die Kooperation nutzt Tiplus umfassende Expertise im Bereich des operativen Medizincontrollings und sein einzigartiges Regelwerk für die Kodierung medizinischer Leistungen kombiniert mit künstlicher Intelligenz.

Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus und die Hamburger Tiplu GmbH sind eine Entwicklungspartnerschaft im Bereich der automatisierten Kodierung stationärer Fälle eingegangen. Die Zusammenarbeit basiert auf Tiplus großer Erfahrung und der Erfolgsbilanz im Bereich des operativen Medizincontrollings. Zum Einsatz kommt dabei Tiplus einzigartige und umfangreiche Datenbank mit mehr als 3.500 Kodierregeln mit dem Ziel der und des RightCoding. […]

Quelle: TIPLU

Das könnte Dich auch interessieren …