LINKE fordert: Krankenhäuser schützen: Schließung und Privatisierung verhindern und startet Petition an den Landtag

„Die Bayerische Staatsregierung kommt ihrem Auftrag, die ausreichend auszustatten schon seit über 20 Jahren nicht nach. Das führt dazu, dass immer mehr Eigenmittel – Gelder die eigentlich für die da sind – für Reparaturen und verwendet werden. Diesen Trend wollen wir beenden und starten deshalb heute eine zum Erhalt unserer bayerischen Krankenhäuser. Denn es ist ,Gesetzlicher Auftrag jeder […] die Krankenhäuser durch die ihrer Investitionen (Neuanschaffungen, Umbauten, Modernisierungen etc.) zu sichern.´“, erklärt Adelheid Rupp, Spitzenkandidatin der LINKEN. .

Das könnte Dich auch interessieren …