Krankenhausreform: Sachsens Kliniken befürchten Insolvenzen

Die sächsische warnt vor der einzelner Kliniken, falls die der Häuser für die nächsten Jahren nicht abgesichert wird. Hintergrund ist die , die die gerade plant, aber erst in einigen Jahren greifen soll. Man brauche für die Übergangszeit ein sogenanntes Vorschaltgesetz, das bis zur Reform die Kliniken finanziell unterstütze, sagte der der Krankenhausgesellschaft

Das könnte Dich auch interessieren …