blank

Beatmungsentwöhnung und geplante Änderungen durch das Reha- und Intensivpflegegesetz (RISG)

Krankenhäuser, die Beatmungspatienten versorgen, haben immer wieder Schwierigkeiten, für ihre Leistungen eine adäquate Vergütung zu erhalten. Dies gilt insbesondere für den Bereich der Beatmungsentwöhnung. Durch das geplante Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG) soll hier Abhilfe geschaffen werden. […]

Quelle: BDO Legal

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.