blank

Zahl der Intensivbetten in den Krankenhäusern ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen

Antwort (19/18920) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/18337) der AfD-Fraktion

Demnach lag die Zahl der Betten zur intensivmedizinischen Versorgung 1997 bei 22.208, im Jahr 2007 waren es 23.357 Betten und 2017 den Angaben zufolge 28.031. Aktuell liegt die Zahl der Intensivbetten noch höher.

Mit der jüngst erlassenen Intensiv-Register-Verordnung seien alle zugelassenen Krankenhäuser, die intensivmedizinische Behandlungskapazitäten vorhielten, verpflichtet, ihre Anzahl an verfügbaren intensivmedizinischen Kapazitäten täglich zu übermitteln. Am 24. April 2020 standen demnach 32.559 Intensivbetten zur Verfügung, von denen 19.622 belegt waren.

Quelle: Bundestag

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.