Bevölkerungszahl im 1. Halbjahr 2020 leicht zurückgegangen

Am 30. Juni lebten 83,1 Millionen Menschen in . Die Bevölkerungszahl ist damit im 1. Halbjahr 2020 um 40 000 Personen zurückgegangen (‑0,05 %). Wie das (Destatis) weiter mitteilt, war die Bevölkerung zuletzt im 2. Halbjahr 2010 gesunken (‑0,1 %).

Seit 2011 wuchs die Bevölkerung Deutschlands stetig an. Der stärkste Anstieg mit einem Plus von 717 000 Personen beziehungsweise 0,9 % wurde zuwanderungsbedingt im 2. Halbjahr 2015 beobachtet. In den Folgejahren verlangsamte sich das Bevölkerungswachstum und hatte im 1. Halbjahr 2019 nur noch ein Plus von 54 000 Personen (+0,1 %) bzw. im 2. Halbjahr 2019 der Bevölkerungszuwachs 94 000 Personen (+0,1 %). Der aktuelle Rückgang wird jedoch im Zusammenhang mit der durch die - bedingten verminderten Zuwanderung im 1. Halbjahr 2020 gesehen. […]

: Destatis

Das könnte Dich auch interessieren …