Neuer Workshop für Pflegeteams erobert Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz

14 Einrichtungen mit 28 Pflegeteams stellten sich der Methode Tea(m) Time des Landeskrankenhauses – des Arbeitsministeriums

Andernach. 28 Pflegeteams aus 14 Krankenhäusern in haben in den vergangenen zwei Jahren am Projekt „Tea(m)Time im – Psychische Belastungen am Arbeitsplatz erfassen und handeln“ des Landeskrankenhauses teilgenommen. Die Methode fördert langfristig die Gesunderhaltung von Pflegeteams und erfasst die psychischen Belastungen am Arbeitsplatz. Damit wird Tea(m)Time auch den Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes gerecht. […]

Quelle: Landeskrankenhaus (AöR)

Das könnte Dich auch interessieren …