blank

Blockchain soll elektronische Patientenakte sicherer machen

Die Einführung der elektronischen Patientenakte verspricht zwar eine effektivere medizinische Versorgung, doch gibt es Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der Datenhoheit. Das Forschungsprojekt BloG³ ermittelt in den nächsten drei Jahren, wie sich Blockchain-Technologie für den sicheren Umgang mit Patientendaten nutzen lässt. […]

Quelle: industry-of-things.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.