blank

Klagen gegen gemeinnützige Krankenhäuser

Rückforderung der Mehrwertsteuer auf Fertigarzneimittel

Gerade schien der Großteil an Streitigkeit zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen über die Erstattung von gezahlter Mehrwertsteuer auf Zytostatikazubereitungen weitestgehend geklärt, machten diverse Krankenkassen weitere Rückzahlungen geltend. Die Krankenkassen nehmen die gemeinnützigen Häuser auf Erstattung der für die ambulante Versorgung von Patienten mit Arzneimitteln im Zweckbetrieb des Krankenhauses in Rechnung gestellten Umsatzsteuer von 19 % in Anspruch. […]

Quelle: Curacon

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.