blank

BSG bleibt dabei – geriatrische Behandlung erst ab 60 Jahre

B 1 KR 21/20 | Bundessozialgericht, Urteil vom 17.12.2020 – Kommentar Rechtsanwalt Dr. Florian Wölk

Das BSG bestätigte mit seiner Entscheidung vom 17.12.2020 (- B 1 KR 21/20 -) seine Auffassung, wonach die Kodierung des OPS-Kode 8-550 für die geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung ein Mindestalter des Patienten von 60 Jahren voraussetzt. […]

Quelle: Medizinrecht Saarland

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.