Diagnosen einer Zentralen Notaufnahme als Qualitätsindikator

Die Diagnosestellung zeitkritischer Patienten ist in einer Notaufnahme von zentraler Bedeutung. Qualitätsindikatoren, zur Diagnosequalität von Zentralen Notaufnahmen (ZNA) sind kaum verfügbar.

Auf der Basis der diagnostischen Übereinstimmung (dÜ) von Aufnahme- und Krankenhausentlassdiagnose wurden die diagnostische Sensitivität (dSe), die diagnostische Spezifität (dSp) und die diagnostische Effizienz (dEff) für 28 zeitkritische Indikatordiagnosen aller stationären ZNA Patienten eines Jahres berechnet. […]

Quelle: Springer Medizin

Das könnte Dich auch interessieren …