Zukunftskonzept für Friesland-Kliniken: Standort Varel wird zum ambulanten Operations-Zentrum

Der der Friesland-Kliniken hat das  für die beiden Krankenhäuser in Sande und Varel im Landkreis Friesland beschlossen. Die Vorschläge für dieses Konzept stammen aus dem Kreis der Mitarbeitenden.

Folgende Maßnahmen sind geplant:

  • Der Standort Varel wird zu einem ambulanten Operations-Zentrum für den gesamten Landkreis Friesland umgebaut. Dort sollen jährlich 5.000  stattfinden.
  • Die bestehende Frauenklinik mit den Bereichen  und Geburtshilfe in Varel wird in Zusammenarbeit mit dem in Sande erweitert.
  • Bei der 24-stündigen Notfallversorgung soll künftig auch Telemedizin zum Einsatz kommen.

Das könnte Dich auch interessieren …