varisano Krankenhausverbund plant Radikalumbau

plant bis 2028 eine ausgeglichene werden überprüft

Der Varisano-Krankenhausverbund hat einen umfassenden vorgelegt, der die Zukunft der Einrichtung sichern soll. Dieser sieht vor allem „erhebliche Kostensenkungen“ vor, um das hohe von 32 Millionen Euro in diesem Jahr bis 2028 auf null – oder zumindest „nahe null, aber möglicherweise noch mit einem geringen Fehlbetrag“ zu reduzieren, wie Varisano-Geschäftsführer Michael Osypka erläutert. Der Plan wurde zunächst den Mitarbeitern, dann der Öffentlichkeit präsentiert […]

Das könnte Dich auch interessieren …