UKSH begrüßt Datenstrategie der Landesregierung

Das Schleswig-Holstein (UKSH) begrüßt ausdrücklich den aktuellen Kabinettsbeschluss zur Änderung des Landeskrankenhausgesetzes Schleswig-Holstein im Rahmen der Landesdatenstrategie. Mit der besseren Nutzbarbarmachung von wird das Land zum Innovationstreiber für Krankenversorgung und Wissenschaft. Bislang konnte medizinischer Fortschritt fast ausschließlich durch Studien erzielt werden, in denen und Behandlungen an eigens dafür ausgewählten Probandinnen und Probanden erprobt wurden. Jetzt eröffnet die die Chance, große Datenmengen aus der Akutversorgung in den Krankenhäusern auszuwerten, um die Diagnostik und Therapie von Krankheiten zum Wohle der Betroffenen zu verbessern […]

Das könnte Dich auch interessieren …