blank

DRG-Kodierung aus Leidenschaft

Das Klinikum Landshut setzt auf MetaKIS als lernendes System – mit breitem Erfolg

Am Klinikum Landshut wird MetaKIS® durch die einfache Programmierung eigener Regeln als lernendes System kontinuierlich verbessert. Erfahrungen des Kodierpersonals in der Kodierung komplexer Fallkonstellationen können so in die Lösung eingegeben und allgemein genutzt werden. Das verbessert nicht nur Kodierqualität und Erlöse, sondern hilft auch bei der Vorbereitung von MDK-Prüfungen, bei denen durch eine klare Argumentation und durchgängige Dokumentation rund 75 Prozent der Prüffälle zugunsten des Klinikums entschieden werden. Gleichzeitig wird die Motivation des klinischen Personals, auf abrechnungsrelevante Details zu achten, durch die Nutzung von MetaKIS in Schulungen erhöht. […]

Quelle: Cerner (PDF, 580KB)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.