blank

Analyse der Katalogeffekte mit dem DRG System Analyst 2018/2019

Der DRG System Analyst von Internova unterstützt Sie dabei, die Auswirkungen des DRG-Systemwechsels von 2018 nach 2019 auf Ihr Krankenhaus einzuschätzen

In den Ansichten des DRG System Analysten lassen sich die Veränderungen auf DRG-Ebene ausgezeichnet ablesen. Die anschauliche Darstellung erleichtert es Ihnen, die Fallwanderungen in Update-Schulungen zu vermitteln. Durch Anklicken der blauen Kennzahlen gelangen Sie über Drill-Through direkt auf die Fallebene ins MCS (Medizinisches Controlling System). In der Grouperansicht sehen Sie die Kodierung der Fälle, auch im Jahresvergleich. Hier kann z.B. eine alternative Kodierung simuliert werden, die möglichen Abwertungen durch den Katalogwechsel entgegensteuert. Diese Funktion erlaubt es Ihnen die Veränderungen am Einzelfall nachzuvollziehen.

DRG System Analyst 2018/2019: Fallwanderungen für die F59B im Beispiel

Quelle: Internova GmbH

Das könnte Dich auch interessieren …