blank

„Der Umgang der Politik mit den Krankenhäusern ist deprimierend“

Nach Ansicht des Klinikverbunds e. V.  gefährdet fehlender politischer Handlungswille die

„Vielen unserer steht das Wasser bis zum Hals, einige sind kurz vor dem Absaufen, aber das scheint in der Politik niemanden zu interessieren“, beschreibt Reinhard Schaffert, Geschäftsführer des Klinikverbunds die Wahrnehmung innerhalb seiner Mitgliedskrankenhäuser. Dabei sei die Liste der Themen mit dem dringlichsten Handlungsbedarf lang […]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.