Notfallpauschale: Voraussetzungen für die Abrechnung der Zusatzpauschalen nach den GOP 01211 ff. EBM-Ä

L 12 KA 85/15  | Bayerisches Landessozialgericht, Urteil vom 08.02.2017 rechtskräftig  

Zusatzpauschalen könnten nur abgerechnet werden, wenn die KVB das Vorliegen einer Besuchsbereitschaft für das Aufsuchen von Patienten zuhause oder im Heim im Rahmen eines organisierten Bereitschaftsdienstes – Grundlage: BDO der KVB – festgestellt habe […]

Quelle: Sozialgerichtsbarkeit

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen