Grundsatzbeschluss zur Landshuter Krankenhaus-Fusion

Die LAKUMED- und das Klinikum Landshut wollen sich zu einem gemeinsamen zusammenschließen. Dies haben der und der Stadtrat von Landshut in der vergangenen Woche einstimmig beschlossen. Ziel der Fusion ist es, die in der Region zu verbessern und die wirtschaftliche Situation der beiden Träger zu stabilisieren.

„Neben der Übernahme der gemeinsamen des Kinderkrankenhauses St. Marien durch Stadt und Landshut haben auch diese Beschlüsse für die Krankenhauslandschaft in der Region Landshut historische Dimension“

Das könnte Dich auch interessieren …