KGNW zur Vorstellung des Gutachtens zur Krankenhausplanung in NRW: Kliniken offen für einen konstruktiven Dialog über die Krankenhauslandschaft

„Das von Minister Laumann vorgelegte Gutachten skizziert eine völlig neue Ausrichtung der Krankenhausplanung. Die verlängerte Zeitschiene der Beratung über diesen neuen Ansatz bietet genügend Raum zum ergebnisoffenen Austausch. Wir werden die Vorschläge intensiv diskutieren, den Prozess konstruktiv begleiten und uns aktiv in den Arbeitsgruppen des zuständigen Landesausschusses für Krankenhausplanung beteiligen. Die Verbesserung der Patientenversorgung in NRW wird dabei unser Maßstab sein,“ erklärte Jochen Brink, Präsident der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW), anlässlich des heute veröffentlichten Gutachtens zur Krankenhausplanung in NRW. […]

Pressemitteilung: Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen e. V.


Siehe auch:

KGNW: Grundsatzpapier zur Landeskrankenhausplanung 2019 bis 2030

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen