DKG-Positionen zur Legislaturperiode des Europaparlaments 2019 – 2024: Was erwarten die deutschen Krankenhäuser?

Mit nachstehendem Katalog von Forderungen und Wünschen an die Gesundheitspolitik der EU möchten die deutschen Krankenhäuser Denkanstöße für eine breite Debatte liefern und damit zur Identifizierung von Zielen, die mit einer Gesundheits-politik der EU erreicht werden sollen und können, einen aktiven Beitrag leisten. Anspruch und Verpflichtung, sich an der europäischen Debatte über eine bessere Gesundheitsversorgung zu beteiligen, ergeben sich für die deutschen Kranken-häuser wie folgt: Die 1.942 Krankenhäuser versorgen mit ihren rund 1,2 Millionen Mitarbeitern jährlich über 19,5 Millionen Patienten stationär und rund 20 Millionen Patienten ambulant. Mit rund 97 Milliarden Euro Jahresumsatz sind die deutschen Krankenhäuser ein bedeutender Wirtschaftsfaktor im Wachstumsmarkt Gesund-heitswesen. In vielen Regionen ist das Krankenhaus der größte Arbeitgeber. […]

Quelle: Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V.

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen