Das Ziel des Pflegebudgets ist endgültig verfehlt

Mit seiner Ankündigung, die vermeintliche Doppelfinanzierung in der Pflege korrigieren zu wollen, konterkariert Minister Lauterbach die einstigen Ziele des Pflegebudgets, kommentiert Reinhard Schaffert vom .

Nicht erst seit der jüngsten Aussage von Lauterbach, beim gebe es noch einen „nicht bereinigten Beitrag“ der zu einer Doppelbezahlung führen könne, hat das Pflegebudget sein Ziel der Stärkung der Krankenhauspflege verfehlt. Wenn allerdings einer der Erfinder des Pflegebudgets dieses Mantra der nachbetet, versetzt es den damals verfolgten Zielen wohl den Todesstoß. […]

Das könnte Dich auch interessieren …