Rödl & Partner und Rehborn Rechtsanwälte gehen künftig gemeinsame Wege

Rödl & Partner baut das Geschäftsfeld Gesundheitswirtschaft weiter zielgerichtet aus und eröffnet zu diesem Zweck einen neuen Standort in . Der bundesweit bekannte Medizinrechtler Prof. Dr. Martin Rehborn schließt sich mit einem zehnköpfigen Team aus Fachanwälten für der interdisziplinären Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner an. Gemeinsam verstärken sie die standortübergreifende strategische Geschäftseinheit Gesundheits- und Sozialwirtschaft/NPO unter der Gesamtleitung von Norman Lenger-Bauchowitz, LL.M. in , Köln und Dortmund. Rehborn war in den vergangenen Jahren mit Kollegen regelmäßig an der Seite von Leistungserbringern bei der gerichtlichen Begleitung von branchenspezifischen Verfahren durch die Instanzen. Doch nicht nur der Zivilprozess gehört für den erfahrenen und renommierten Litigator zum angestammten Revier. Als Fachanwalt für Medizinrecht und Honorarprofessor war Rehborn in der Vergangenheit zudem regelmäßig in der Verwaltungsgerichtsbarkeit bis zum Bundesverwaltungsgericht tätig. Die Beratung zahlreicher Marktakteure im Bereich der Gesundheitswirtschaft zu allen Fragen des Medizinrechts steht dabei im Fokus. Zu der langjährigen Erfahrung gehören insbesondere die Bereiche Arzthaftung, Zahnarzt­, Kassenarztzulassungsrecht, -Strukturprüfungen sowie ärztliches Gesellschafts­recht und . Acht Fachanwaltschaften, davon sieben im Medizinrecht und eine im Arbeitsrecht, unterstreichen die Expertise […]

Das könnte Dich auch interessieren …