TK bestellt ersten Patientensicherheitsbeauftragten einer Krankenkasse

Die Techniker Krankenkasse setzt sich besonders für den Ausbau der Patientensicherheit ein. Deshalb haben wir den 53 Jahre alten Gesundheitswissenschaftler Hardy Müller zum TK-Beauftragten für Patientensicherheit bestellt

Bei 10 bis 15 Prozent der Krankenhausaufenthalte in Deutschland treten unerwünschte Ereignisse auf – zum Beispiel Medikationsfehler, Stürze auf dem Stationsflur oder Infektionen durch mangelnde Handhygiene. Jährlich sterben laut wissenschaftlichen Studien rund 20.000 Klinikpatienten aus Gründen, die vermeidbar gewesen wären. […]

Quelle: Techniker

Das könnte Dich auch interessieren …