DRK Krankenhaus Kirchen geht live auf Instagram

Die Mitarbeiter des DRK Krankenhauses Kirchen werden in den kommenden Wochen die Möglichkeit nutzen, ihre Arbeit in der im live auf Instagram und anderen sozialen Medien zu präsentieren. Dieses Vorhaben hat mehrere Zielsetzungen:

  1. Einblicke in die Arbeit der Pflege: Die Mitarbeiter möchten der Öffentlichkeit und den Interessierten einen Einblick in die Pflegearbeit im geben. Dadurch sollen die Abläufe und Herausforderungen in der Pflege transparenter gemacht werden.
  2. im Fokus: Ein Hauptziel ist es, zu zeigen, wie das Krankenhaus sich für die Versorgung der engagiert und welche Maßnahmen ergriffen werden, um die bestmögliche Pflege und medizinische Betreuung zu gewährleisten.
  3. Wertschätzung für die Mitarbeiter: Die Aktion dient auch dazu, die Mitarbeiter des Krankenhauses zu würdigen und als Teil des Teams stolz auf ihre Arbeit zu sein. Es wird als eine besondere Form der Anerkennung und Wertschätzung betrachtet.

Diese Initiative wird von Luisa Nentwich, der Kaufmännischen Direktorin des DRK Krankenhauses Kirchen, geleitet, die auch für die aktuellen Maßnahmen zur verantwortlich ist. Die Nutzung von sozialen Medien wie Instagram ermöglicht es dem Krankenhaus, sich stärker mit der Gemeinschaft zu verbinden und Transparenz in Bezug auf ihre Arbeit zu schaffen.

Das könnte Dich auch interessieren …