blank

Kliniken im Enzkreis wollen sich neu strukturieren und umfirmieren

Für 2020 schlägt ein Minus von 3,3 Millionen Euro bei den RKH-Kliniken im Enzkreis zu Buche. Zurückgeführt wird das unter anderem auf niedrige Belegungszahlen. Der stationäre Bereich soll strategisch zukünftig eine geringere Rolle spielen […]

Quelle: BNN

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.