Offizieller Start des Anhörungsverfahrens für das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz

Der Entwurf des Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetzes (KHVVG) wurde offiziell an die Verbände versandt, womit das Anhörungsverfahren im Rahmen des Gesetzgebungsprozesses begonnen hat. Die Verbände haben zum 30. April Zeit, ihre Stellungnahmen zur geplanten abzugeben. Der versandte Entwurf enthält keine Änderungen gegenüber dem Entwurf, der Mitte März bekannt wurde. Der ist noch nicht ressortabgestimmt, berichtet das Ärzteblatt.de

Das könnte Dich auch interessieren …