varisano Klinikum Frankfurt Höchst erfolgreich als AltersTraumaZentrum rezertifiziert

Das Klinikum Frankfurt Höchst ist auf die interdisziplinäre, altersgerechte Versorgung verletzter älterer spezialisiert und wurde kürzlich als AltersTraumaZentrum nach den Kriterien der Deutschen für Unfallchirurgie () erfolgreich rezertifiziert. Geleitet wird das Zentrum von den beiden Chefärztinnen der Klinik für Altersmedizin, Dr. med. Kerstin Amadori und Claudia Ankerst, sowie dem der Klinik für , Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Prof. Dr. med. Wolfgang Daecke. Das neue wurde für drei weitere Jahre erteilt. Ziel der spezialisierten Versorgung in einem AltersTraumaZentrum ist es, eine  größtmögliche Mobilität und Selbsthilfefähigkeit älterer verletzter Patienten zu erreichen.

Das könnte Dich auch interessieren …