Neue Pflegedienstleitung im Klinikum Bad Hersfeld

Von Dänemark nach Spandau, über Berlin nach Osnabrück und Oldenburg und jetzt nach Bad Hersfeld: Zum 1.10. nimmt Birgit Plaschke ihre Arbeit als Leitung des Pflegedienstes im auf. Damit löst sie Michael Gottbehüt ab, der nach einer gemeinsamen Übergangszeit in den Altersruhestand gehen wird.

Bereits in den 70er Jahren zog es die in Dänemark geborene Plaschke nach Deutschland.

Ihre erste Berufsausbildung zur Apothekenhelferin absolvierte sie im Taunus und darauf folgte die Ausbildung zur Krankenschwester sowie Weiterbildungen zur Fachkrankenschwester für Anästhesie und , und eine Lehrbefähigung. Mit dem des Pflegemanagements in Berlin qualifizierte sie sich schließlich für Leitungsaufgaben in Gesundheitseinrichtungen. Ihre beiden letzten Stationen lagen in Osnabrück und Oldenburg, wo die Diplom-Pflegewirtin die Leitung des Pflegedienstes inne hatte.

Damit verfügt die heute 61-Jährige über profunde Kenntnisse und sehr viel Erfahrung im , welche sie nun am Klinikum in Bad Hersfeld einbringen möchte. Seit 1999 gehört Plaschke als Oberin der Diakonischen Gemeinschaft Berlin-Zehlendorf an. […]

: Klinikum Bad Hersfeld

Das könnte Dich auch interessieren …