Asklepios Klinik im Städtedreieck: Geschäftsführerin Kathrin Hofstetter nach Elternzeit wieder zurück

informiert / Viel Lob für Vertreter Andreas Neumann / Bauabschnitt 2 eine der nächsten Herausforderungen

Willkommen zurück! Nach neun Monaten Mutterschutz und Elternzeit ist Kathrin Hofstetter als Geschäftsführerin der Klinik im Städtedreieck zurückgekehrt. Die junge Mutter einer Tochter wird zuhause von ihrem Ehemann in Elternzeit abgelöst, im übernimmt sie „ihr berufliches Baby“ von Interims- Andreas Neumann, der sein Versprechen im Mai erfüllt und „auf die Klinik gut aufgepasst“ hat.

Mit der offiziellen Nachricht vom Geschäftsführerwechsel unterstrich Dr. Joachim Ramming die Bedeutung der reibungslosen Staffelübergabe von Neumann an Hofstetter. Dabei sparte der Asklepios Regionalgeschäftsführer nicht mit Lob für beide, die „trotz jungen Jahren beste Managementtugenden bewiesen haben“. […]

Pressemitteilung: Asklepios Kliniken

Das könnte Dich auch interessieren …