Bremen/Bremerhaven: AOK-Vorstand amtiert bis 2025

bestätigt Olaf Woggan und Jörg Twiefel

Olaf Woggan bleibt bis zum 31. März 2025 Vorstand der /Bremerhaven. Der AOK-Verwaltungsrat hat die Amtszeit von Woggan, die eigentlich 2023 regulär zu Ende gehen würde, jetzt um zwei Jahre verlängert. Der heute 64-jährige Jurist ist seit 2013 Alleinvorstand der AOK Bremen/Bremerhaven, zuvor war er 14 Jahre lang als Direktor Verträge für die ambulante und äre Versorgung der AOK-Versicherten im kleinsten Bundesland zuständig.

Gleichzeitig hat der Verwaltungsrat auch Jörg Twiefel in seiner Funktion als Stellvertreter des Vorstandes bestätigt. Der 58-jährige ist seit 2004 für die Gesundheitskasse als Direktor Markt tätig. Die Verwaltungsratsvorsitzende Annette Düring gratulierte beiden zu der einstimmigen Wahl und wünschte ihnen eine glückliche Hand für die nächsten Jahre. […]

: AOK

Das könnte Dich auch interessieren …