Auswirkungen der Rückenmarkstimulation (SCS) auf Schmerzdiagnosen und Kostenentwicklung bei aufladbaren und nicht wiederaufladbaren Neurostimulatoren

Ergebnisse einer -Routinedatenanalyse

Ziel dieser Untersuchung war es, die Versorgungssituationen  von mit initialer SCS-Therapie zu beleuchten und die Auswirkungen auf Schmerzdiagnosen und Komorbiditäten sowie Kostenstrukturen in einem Zeitraum von einem Jahr vor drei Jahre nach Therapiebeginn zu betrachten. Durch die Vielfalt an internationaler zur Kosteneffektivität unterschiedlicher Gerätetypen, war die weiterführende Fra-gestellung, ob ein Unterschied auch im deutschen Kontext zu erkennen ist. […]

Quelle: inspiring-health (PDF, 1.01MB)

Das könnte Dich auch interessieren …